Weglinienkonverter

Automatische Spurführung ist eine der ersten und am häufigsten angewendeten Präzisionstechnologien auf landwirtschaftlichen Betrieben, jedoch besteht seit Jahren ein Problem: Die Übertragung von Weglinien-Daten von einem Fahrzeug zur anderen ist bislang nicht möglich gewesen, was zu Genauigkeits- und Effizienzeinbußen führt.

Verbinden von gemischten Flotten im Produktionszyklus

Der Weglinienkonverter verbessert die Übertragbarkeit von Daten aus automatischen Spurführungssystemen und reduziert somit Zeit und Aufwand, wenn Spurführungssysteme verschiedener Marken genutzt werden.

Der praktische Konverter bietet Landwirten und Lohnunternehmern die Möglichkeit, gerade Weglinien und Feldgrenzen zwischen Spurführungssystemen von AGCO und anderen Anbietern zu übertragen. Das webbasierte Programm kann Datenformate von AGCO (VarioGuide, Auto-Guide™ und Auto-Guide™ 3000), John Deere, Topcon, CNH, Trimble und ISOXML interpretieren.

Der Weglinienkonverter wurde von FarmFacts entwickelt, einem Unternehmen der BayWa AG. Klicken Sie hier, um zur Webseite von FarmFacts zu gelangen, die Registrierung zu starten sowie sich über die Nutzungsbedingungen* zu informieren.

* Ihre Lizenzvereinbarung zur Nutzung des Weglinienkonverters wird mit FarmFacts geschlossen. AGCO ist nicht verantwortlich für Datenfehler oder Ungenauigkeiten, die auftreten könnten. Kontaktieren Sie Ihren Händler für mehr Informationen über die Verfügbarkeit und die Einführung in Ihrer Region.

FacebookTwitterEmailShare