find-a-dealer-en (Global_DE)

BR-DE-Global

Global Ändern

Fuse™ Technologies – Jahresrückblick: Ein spannender Start im Jahr 2013 mit weiteren Neuheiten im Jahr 2014

27.12.13

Juli 2013 markierte den Start von AGCOs neuer, weltweiter Präzisionslandwirtschaft-Initiative, Fuse™ Technologies. Die Fuse-Strategie und Kundenvorteile wurden der Welt bei einigen wichtigen Veranstaltungen mit Kunden und Händlern mitgeteilt.

Die Führung von AGCO Advanced Technology Solutions (ATS) gab diese neue Strategie bei einer Konferenz zur Präzisionslandwirtschaft in Lleida, Spanien, am 09. Juli 2013 und in eine Woche später erneut in Springfield, Illinois, bei Nordamerikas größter Messe zur Präzisionslandwirtschaft, InfoAg, bekannt. Die Markteinführung fand weltweit großen Anklang dank der umfassenden Darstellung durch internationale Nachrichtendienste und regionale Medien.

test

Fuse „Lunch and Learn“ im Schatten des Fuse Pavilions bei der Farm Progress how

Nach diesen Startevents hatte Fuse Technologies eine starke Präsenz bei der 2013 Farm Progress Show in Decatur, Illinois, im August. Das Team organisierte zwei gut besuchte Informationsveranstaltungen, bei denen AGCO-Experten und Persönlichkeiten aus der Region im Rahmen einer Podiumsdiskussion über die Fuse-Strategie und andere Themen rund um die Präzisionslandwirtschaft sprachen.

Fuse hatte auch im November eine bemerkenswerte Präsenz auf der Agritechnica in Hannover, mit dem Debüt einer interaktiven 3D-Anzeige zu einem intelligenten Betrieb, die den Besuchern am AGCO-Stand in Halle 9 die Fuse-Verbundstrategie nähergebracht hat. In jedem Markenbereich hielten sich Fuse-Experten auf, die genauer erläuterten, wie Fuse den Kunden bei jeder Marke helfen kann. Fuse war außerdem in der Ausstellungshalle zu Smart Farming vertreten.

In der APAC-Region trafen sich im August die AGCO ATS-Händler in Neuseeland für eine umfassende Schulung zu den Angeboten der AGCO-Technologie. Der Südamerika-Start von Fuse begann mit dem Jahrestreffen der Händler in dieser Region: Die Vertriebspartner von Massey Ferguson treffen sich im November in Argentinien und die Vertriebspartner von Valtra im Dezember in Brasilien. Nach der Einführung für die südamerikanischen Kunden wird Fuse im Frühjahr 2014 auf regionalen Messen vertreten sein.

The Fuse interactive smart farm display at Agritechnica, operated by a video game platform

Die interaktive Fuse-Anzeige zu einem intelligenten Betrieb auf der Agritechnica, die von einer Videospiel-Plattform aus bedient wurde

Eine AgCommand-Website-Version mit neuen Funktionen und Aktualisierungen ging im November online, für Dezember sind Aktualisierungen für die mobile App geplant. Auch mehrere Produkteinführungen wurden auf der Agritechnica präsentiert: TaskDoc®, das nun für ausgewählte Mähdrescher von Massey Ferguson verfügbar ist, VarioDoc, verfügbar für ausgewählte Mähdrescher von Fendt, und Fendt Section Control für die meisten der neuen Profi Plus Traktoren.

Zum Kennenlernen der neuen Fuse-Strategie wurden zahlreiche Aktivitäten für AGCO-Mitarbeiter und Händler durchgeführt, bei denen auf spannende Weise vermittelt wurde, wie wir unsere Vision der Bereitstellung von High-Tech-Lösungen für die professionellen, die Welt ernährenden Landwirte umsetzen.

Fuse Technologies — Wie geht es weiter? ATS (Advanced Technology Solutions) startete kürzlich das für den globalen Kundensupport vorgesehene Fuse Contact Center, das zu Beginn für Nordamerika geöffnet ist. Weitere Regionen kommen zu Anfang des Jahres 2014 hinzu. Das Fuse Team wird die Strategie einer durchgehenden Unterstützung von der Produktentwicklung bis zum Marketing und zur Kommunikation beibehalten. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Neuigkeiten über Fuse verpassen. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

FacebookTwitterEmailShare